Beamtenkredite bis 80.000 Euro

Beamtendarlehen/ Angestellte im ö.D.

Wenn Sie Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst sind, sollten Sie Ihre Wünsche mit einem Beamtendarlehen zu verwirklichen!

Unser exklusives Finanzierungsmodell bietet dank seiner sehr günstigen Zinsen für Kredite, eine längeree Laufzeit und die Möglichkeit einer einmaligen Tilgung durch eine Lebensversicherung einen vergleichsweise geringen monatlichen Aufwand.

Die Sonderkonditionen zum Beamtentarif gelten für Lehrer, Polizeibeamte, Finanzbeamte, Justiz- und Vollzugsbeamte, Bedienstete von Bundeswehr, Grenzschutz, Feuerwehr, Post- und Telekom sowie für alle anderen Beamten.

  • garantiert niedrige Zinsen während der gesamten Laufzeit
  • Laufzeiten bis 20 Jahren, dadurch niedrige monatliche Belastung
  • gleichbleibender, fester Zinssatz
  • unschlagbare Konditionen
  • 100% Auszahlung
  • zusätzlich Absicherung bei Dienstunfähigkeit
  • für alle Beamten und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst
  • besonders zur Kreditablöse bei anderen Banken (teuere Kredite) geeignet

Kreditantrag

Kredit Schufafrei

Und für den Fall, daß Sie einen negative Schufaauskunft haben, dann beantragen Sie doch einfach einen Kredit ohne Schufa.

Beamtenkredite Info

Bei der Vergabe von Krediten spielt das Risiko für den Kreditgeber eine entscheidende Rolle. Je nach Größe des Risikos wird entschieden, ob ein Darlehen überhaupt oder zu welchen Konditionen dieses an einen Kreditnehmer vergeben wird. Deshalb findet vor der Genehmigung eines Kredits immer eine eingehende Prüfung des Antragstellers statt, um das Risiko einschätzen zu können.

In der Geldwirtschaft werden die unterschiedlichsten Formen von Krediten für Privatpersonen angeboten. Eine besondere Art sind die Beamtenkredite. Diese werden, wie die Bezeichnung schon sagt, ausschließlich an Beamte vergeben. Ein weitere Klientel, die in den Genuss dieser Kredite kommen kann, sind die Angestellten im Öffentlichen Dienst. Allen anderen Berufsgruppen bleiben die Beamtenkredite leider verwehrt.

Der große Unterschied der Beamtenkredite zu den meisten anderen Darlehen für Privatpersonen liegt in den besonders günstigen Konditionen. In der Regel werden Beamten oder Angestellten des Öffentlichen Dienstes besonders günstige Zinsen und sehr lange Laufzeiten für die Rückzahlung ihres Darlehns gewährt. Dabei kann sich das jeweilige Kreditinstitut auf den besonderen Status der Beamten verlassen. Nach dem deutschen Gesetz sind Beamte nämlich unkündbar. Die Angestellten im Öffentlichen Dienst haben zumindest einen besseren Kündigungsschutz als ihre Kolleginnen und Kollegen in der freien Wirtschaft.